Autokauf über Onlinebörse

Autobörse Deutschland – Auf der Suche nach dem Traumauto

Artikel teilen

Share on whatsapp
Share on email
Share on facebook
Share on linkedin
Share on twitter
Inhaltsverzeichnis

Die Autobörse boomt! Das ist eine Tatsache, die Sie als Autohändler mit Sicherheit bestätigen können. Laut Kraftfahrt-Bundesamt wurden im Jahr 2019 insgesamt 3,6 Millionen PKW in Deutschland zugelassen. Wie viele davon ihr Auto online bei einer Börse gekauft haben, lässt sich leider nicht nachvollziehen. Sicher ist aber, dass rund die Hälfte der Deutschen dazu bereit ist, ein Auto online zu kaufen.

In einer Umfrage stellte die Branchen-Zeitschrift AUTOHAUS zudem fest, dass etwa 56% der Leads im Autohaus über die Autobörsen gewonnen werden. Grund genug für uns das Konzept Autobörse gründlich unter die Lupe zu nehmen. Wie funktioniert eigentlich eine Auto Händlerbörse, welche Autobörsen gibt es und welche ist die beste Autobörse in Deutschland? Diese und weitere Fragen beantworten wir Ihnen in diesem Beitrag.

Die Auto Online Börse – Gebrauchtwagen im Internet verkaufen

Eine Autobörse ist grundsätzlich eine Handelsplattform, die Käufer auf der Suche nach ihrem Traumauto und Autohändler zusammenbringt. Neben den Auto Händlerportalen der Hersteller gibt es in Deutschland einige unabhängige Autobörsen, wie zum Beispiel Autoscout24 oder Mobile. Das müssen Sie über die Händlerbörse für KFZ wissen:

So funktioniert das Konzept Autobörse

  • Autobörse für Verbraucher: Als Verbraucher können Sie auf einer Autobörse Autos zum Kauf finden und (meist kostenfrei) privat ein Auto zum Verkauf stellen. Beim Autokauf stehen Ihnen zahlreiche Filter zur Verfügung, sodass sie aus dem Angebot ein Auto der Börse auswählen können.
  • Händlerbörse KFZ für das Autohaus: Als Autohändler haben Sie die Möglichkeit Ihre Neu- und Gebrauchtwagen auf Auto Börsen mit Bildern und technischen Daten zu präsentieren und damit online neue Leads oder sogar Verkäufe zu generieren.

So profitieren Sie von einer Autobörse

Lange wurde in der Automobilbranche darüber diskutiert, ob das Modell „Auto Börse“ das traditionelle Geschäftsmodell des Autohandels in Frage stellt. Tatsächlich jedoch kombiniert es zahlreiche Vorteile und ist damit eine wertvolle Ergänzung für jedes Autohaus:

  • Autobörse als digitaler Showroom: Wer nicht spontan in Ihrem Autohaus vorbeikommen kann, findet Ihr Angebot auch online. Mit einer innovativen App wie zum Beispiel dem picdesigner erstellen Sie im Handumdrehen und auch ohne Photoshop-Kenntnisse professionelle Fahrzeugbilder.
  • Sichtbar werden auch überregional: Werbeaktionen wie Plakate erreichen meist nur die potenziellen Käufer in Ihrer Region. Online hingegen werden Sie auch für Käufer sichtbar, die weiter entfernt leben aber den Weg für ihr Wunschauto sicher auf sich nehmen.
  • Online Kontakt aufnehmen, offline Geschäft abschließen: Online- und Händlerinformationen kombiniert sind entscheidend für den Verkaufserfolg. Mit einem Auftritt in einer Autobörse sind Sie der Konkurrenz mindestens einen Klick voraus.
  • Fahrzeugmanagement und Online Sales verknüpfen: Eine Autobörse lohnt sich dann, wenn die Angebotserstellung unkompliziert abläuft. Eine moderne Autohaus Software, wie zum Beispiel der AUTOMANAGER, erleichtert Ihnen das Fahrzeugmanagement. Smarte Schnittstellen aktualisieren Ihr Angebot auf über fünfzig Autobörsen mit nur einem Klick!

Unser Profi-Tipp: Erstellen Sie Ihre eigene Autobörse und steigern Sie Ihre Conversionrate um 5%! Mit dem AUTOMANAGER Marketplace stellt Ihnen pixelconcept eine innovative Softwarelösung zur Verfügung, die sich über ein Plugin im Handumdrehen in Ihre Website integrieren lässt und sofort startklar ist!

Die Auto Leasing Börse – Gebrauchtfahrzeug mit Leasing übernehmen

Auto-leasen-durch-online-Autoboerse

Eine spezielle Form der Autobörse ist die Auto Leasing Börse. Diese Plattformen haben sich auf die Vermittlung von Leasing zur Finanzierung eines Neu- oder Gebrauchtfahrzeugs spezialisiert. Eine bekannte Auto Leasing Börse ist zum Beispiel leasingtime.

Autobörse im Vergleich – Deutschlands KFZ Börsen gehen ins Rennen

Haben Sie sich auch schon die Frage gestellt, ob es wirklich notwendig ist jede Autobörse zu bespielen? Wir haben uns fünf prominente Vertreter aus der Kategorie Auto Börse Deutschland angeschaut und verglichen, welche als Ergänzung zum traditionellen Autohaus die Beste ist.

Autobörse*Autoscout24mobile.deauto.dehey.car
Angebot1,07 Mio. Fahrzeuge1,5 Mio. Fahrzeuge133.874 Fahrzeuge352.000 Fahrzeuge
Nutzer und Reichweite10 Mio. Nutzer13 Mio. NutzerKeine AngabeKeine Angabe
Kosten für Händler**Tarif Flex 55 499,00 EuroTarif Kompakt
529,99 Euro
Inserat kostenlos, Zusatzservices optional kostenpflichtigErfolgsbasierte Provision auf Verkaufspreis
Finanzierung berechnen+++Je nach Händler
Händlerbewertungen++Keine Angabe
BesonderheitenVielfältige Promotion-Tools auf der WebsiteVielfältige Promotion-Tools auf der WebsiteEinzelprüfung aller InserateNur für Händler, strenge Qualitätskriterien

*Alle Werte beziehen sich auf die von der Autobörse veröffentlichten Daten aus 2019/2020

** Kosten am Rechenbeispiel monatlich 50 Anzeigen auf der KFZ Börse schalten

Welche ist die beste Online Autobörse in Deutschland?

Die beste Online Autobörse in Deutschland ist mobile.de gleichauf mit der Plattform Autoscout24. Beide überzeugen mit einem vielfältigen Angebot und einer hohen Reichweite, die sie als Verkaufsplattform und Händlerbörse für KFZ interessant macht. Auf Platz drei folgt die Autobörse hey.car.

1. und 2. Platz: Autoscout24 und mobile.de

3. Platz: hey.car

In unserem Vergleich schneiden hey.car und die Plattform auto.de auf den hinteren Plätzen ab, da die mögliche Reichweite und Einstiegsbedingungen jeder Autobörse für Händler nicht transparent kommuniziert werden.

Unser Lesetipp: Einen detaillierten Vergleich zwischen Autoscout24 und mobile.de finden Sie in unserem Blog-Artikel Autoscout oder Mobile – Welches ist das bessere Portal?

Autobörse für die eigene Autohaus Website

Die eigene Händlerwebsite ist in der Customer Journey und im Kaufprozess ein wichtiges Element. Aus diesem Grund ist eine individuelle Autobörse auch für die eigene Website des Autohauses unverzichtbar.

Über die Softwareplattform AUTOMANAGER ist bereits ab der kostenlosen Variante eine Autobörse enthalten und diese kann einfach in die eigene Website integriert werden. So erfahren Besucher und Interessenten das vollständige Fahrzeugangebot auch auf der Händler Website.

Unser Fazit – Die Autobörse ist ein unverzichtbares Verkaufstool!

Die Präsenz auf einer Autobörse wie Autoscout24 oder mobile.de ist eine vielversprechende Chance für Autohändler den Autokunden auf seiner digitalen Customer Journey abzuholen und die Conversionrate nachhaltig zu steigern. Moderne Softwarelösungen wie der AUTOMANAGER erleichtern auch kleinen Autohäusern den Einstieg und helfen dabei Ihre Inserate effizient und kostengünstig zu verwalten.

Können wir Sie in Sachen Autobörse unterstützen? Für ein unverbindliches Strategie-Gespräch melden Sie sich gerne telefonisch unter +49-561-789845-0 bei uns oder vereinbaren Sie online einen Termin.

Noch mehr Fragen? Wünschen Sie Infos? Wir freuen uns auf Sie.

Kontaktieren Sie uns gerne noch heute, um Ihre Herausforderungen zu besprechen und um mehr darüber zu erfahren, ob der Automanager das richtige Tool für Sie ist.
Unser Tip
On trend
Empfohlene Artikel