04 Aug

pixelconcept entwickelt neue Website für Procar Automobile

Freude erleben. Mit diesem Claim begrüßt Procar Automobile Fahrzeugbegeisterte aus ganz Deutschland. Auf der neuen Internetseite sollte das Motto des BMW, MINI und Rolls-Royce Händlers ebenfalls spürbar werden: Es galt unter anderem eine intuitive Fahrzeugsuche, einfache Benutzerführung und die Komplexität der 15 Standorte zu vereinen.

Die neue Autohaus Gruppen Website besticht durch modernes Design und klare Strukturen. Gestaltung und Aufbau der Seite orientieren sich dabei nach den Bedürfnissen eines Interessenten bzw. Kunden im Internet – und bleibt doch zu 100% der Marke Procar Automobile treu.

BESONDERE MERKMALE DER SEITE

WOW-Angebote: Leasingangebote mit individuellem Konfigurator – Interessenten können sich ihr persönliches Angebot einfach online zusammenstellen und erhalten automatisch den Preis für das gewünschte Leasingangebot.
Nahtlose Einbindung der Fahrzeugbörsen: BMW, BMW i und MINI Börse werden ideal eingepasst
Automanager Aktionen: Die Aktionen, die Procar in der Automanager Fahrzeugverwaltung erstellt, werden direkt auf der Startseite angezeigt
Responsive Design Website: Alle Inhalte sind auf allen Endgeräten – also Smartphones, Tablets und PCs – aufrufbar und für diese optimiert.

Details zur Seite finden Sie hier: Portfolio
Hier gelangen Sie zur neuen Autohaus Website: www.procar-automobile.de

 

ÜBER PROCAR:

Die Procar Gruppe, zu denen die Procar Automobile GmbH gehört, ist mit 15 Standorten in NRW einer der größten BMW Händler. Das Portfolio umfasst den Vertrieb von Neu- und Gebrauchtwagen, den Aftersales-Bereich sowie das Leasing und die Finanzierung von Fahrzeugkäufen. Außerdem verfügt Procar Automobile über einen eigenen Versicherungsservice.

Jährlich verkauft die Gruppe rund 7.000 Neu- und 10.000 Gebrauchtwagen an seinen Standorten mit insgesamt 850 Mitarbeitern. Der Jahresumsatz beläuft sich auf etwa 500 Mio. Euro.