Autohaus Marketing

Autohaus Werbung – Diese Maßnahmen bringen Sie weiter

Artikel teilen

Share on whatsapp
Share on email
Share on facebook
Share on linkedin
Share on twitter
Inhaltsverzeichnis

Individuelle Autohaus Werbung, muss das wirklich noch sein? Wobei der eine sich regelmäßig kreativ austobt, damit tun sich viele andere Autohäuser schwer. Und doch stehen Sie Jahr vor Jahr wieder vor der Herausforderung zu entscheiden, welche Werbekanäle Sie bespielen möchten und wie das meist knappe Budget besonders effizient verteilt werden soll. Und bei all dem stellt sich immer wieder die Frage: Lohnt sich das mit der Autohaus Werbung eigentlich?

Autohaus Werbung ist das für Ihr Autohaus, was der Lack für ein Auto ist – fahren können Sie auch ohne, aber wer möchte es dann kaufen und wie schnell wird es beginnen zu rosten? Laut dem Zentralverband Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe wurden im Jahr 2020 36.600 KFZ-Betriebe gezählt.

Daher ist es wichtig, dass Sie Ihrem potenziellen neuen Kunden einen guten Grund liefern, warum er sein neues Auto bei Ihnen kaufen soll. Und hier kommt Autohaus Werbung ins Spiel!

Darum ist Autohaus Werbung auch für Ihr Unternehmen wichtig

Die letzten Jahre haben die Autohäuser vor zahlreiche Herausforderungen gestellt. Der „Dieselskandal“ sorgte für eine Vertrauenskrise in der deutschen Automobilwirtschaft, die Digitalisierung bringt Plattformen wie Autoscout oder Mobile ins Spiel und Ihr Wettbewerber aus dem nächste Landkreis ist auf einmal nur noch einen Mausklick entfernt.

Zwischen sinkenden Renditen und höheren Betriebskosten wird das Marketing-Budget schmaler und im Dschungel der verschiedenen Werbekanäle wird es immer schwieriger zu beurteilen, wo Ihr Geld sinnvoll investiert ist. Denn zu den wichtigsten Aufgaben der Autohaus Werbung gehören:

  • Eine trennscharfe Positionierung: Was unterscheidet Sie vom Wettbewerb? Was können Sie besser? Warum sollte der Kunde das Auto bei Ihnen kaufen?
  • Neukunden gewinnen: Eine Google-Studie bewies, dass 41% der Autokäufer Ihr Fahrzeug bei einem Händler kauften, den sie vorher nicht kannten. Das könnten Sie sein!
  • Bestandskunden halten: Wer schon bei Ihnen gekauft hat, wird wieder bei Ihnen kaufen und Sie empfehlen, wenn er zufrieden war. Nutzen Sie das!

Welche Werbung Autohaus und Händler am besten unterstützt und welche Kommunikationskanäle sich für Ihr Unternehmen lohnen, dass haben wir uns genauer für Sie angeschaut.

Autohaus Marketing Team

Die Vielfalt der Kommunikationskanäle im Automobil Marketing

Im Automobil Marketing werden rund 2,2% des Verkaufspreises eines Fahrzeugs in Werbung investiert. Dabei stehen Herstellern und Autohäusern zahlreiche Kommunikationskanäle zur Verfügung. Generell unterscheidet man dabei zwischen den analogen oder klassischen sowie den digitalen Werbekanälen. Diese Möglichkeiten stehen Ihnen für Autohaus Werbung zur Verfügung:

Autohaus Werbung in klassischen Werbekanälen

  • Werbeanzeige Auto: Printwerbung in regionalen und überregionalen Zeitungen
  • Spots: TV, Kino und Radio erreichen viele Menschen, können aber auch teuer sein
  • Außenwerbung: Plakate in Ihrer Region, Autohaus Werbung auf Auto oder Bus
  • Point-of-sale: Gestaltung Ihrer Verkaufsräume, Aktionen und Veranstaltungen
  • Direct Mailings: Immer beliebter in Zeiten von „Digital Overload“
  • Werbeartikel: Nützliche Give-aways freuen Kunden und rufen Sie in Erinnerung
Marketing Vertriebskanäle

Digitale Werbekanäle in der Autohaus Werbung

  • Website: Ihr Digitaler Showroom und die Basis für Ihre Autohaus Werbung online
  • Online-Plattformen: Autohaus Werbung findet auch bei Autoscout, Mobile und Co statt
  • Suchmaschinenmarketing: Auf Google und Co sichtbar werden
  • Newsletter: Halten Sie Ihre Kunden per E-Mail auf dem Laufenden
  • Social Media: Treffen Sie Ihre Kunden dort, wo sie sich aufhalten
  • Online Werbeanzeige: Display-Ads, Native Ads und Co statt regionaler Zeitung

Was sind die besten Maßnahmen für Autohaus Werbung?

Für erfolgreiche Autohaus Werbung gilt: Der richtige Marketing-Mix macht’s! Ihre Kunden lesen eine Werbeanzeige und recherchieren Ihr Unternehmen anschließend auf dem Smartphone. Daher reicht es nicht auf einen einzigen Werbekanal zu setzen. Stattdessen sollten Sie Ihr Budget auf klassische und digitale Maßnahmen verteilen und diese nahtlos und kreativ miteinander verzahnen.

Regelmäßige Anzeigen und Flyer gehören bereits zum Standard-Repertoire vieler Autohändler, doch besonders in Sachen digitale Autohaus Werbung und Social Media besteht vielerorts noch Nachholbedarf. Eine Möglichkeit um mehr Struktur in Ihre Autohaus Werbung zu bringen, ist das Beauftragen einer Werbeagentur.

Doch gerade für selbstständige und kleinere Autohäuser stellt das eine finanzielle Belastung dar, die sie oft kaum stemmen können. Deswegen haben wir Ihnen Marketing Tipps zusammengestellt, die Ihnen dabei helfen die Werbung für Ihr Autohaus kreativ und zielgruppengerecht auszusteuern.

Werbung im Autohaus – 6 Best-practice Marketing Tipps für Autohändler

Bei einer kostenintensiven Anschaffung wie einem Auto, beginnt die Customer Journey schon viele Monate vor dem eigentlichen Kauf mit einer Recherche-Phase. Wie eine Studie von Autoscout24 zeigt, gelten dabei das Internet und der Händler vor Ort als die wichtigsten Informationsquellen.

Zwar können sich laut einer Google-Studie 47% der Kunden vorstellen, ein Auto online zu kaufen, doch das Autohaus bleibt oft die letzte Instanz vor dem Kauf. Über mehrere Monate hinweg, treffen Ihre potenziellen Kunden verschiedene kleinere Entscheidungen, die letztendlich zum Kauf des Autos in Ihrem Autohaus führen können.

autohaus-marketing-facebook

Je enger und konsistenter Ihre Autohaus Werbung Ihren Kunden in diesem Kaufentscheidungsprozess begleitet, umso höher ist die Wahrscheinlichkeit, dass die Kaufentscheidung zu Ihrem Gunsten getroffen wird. Diese konkreten und nachweisbar effizienten Multi-Channel-Ideen für Ihre Autohaus Werbung werden Ihnen dabei behilflich sein:

1. Kombination Autohaus und digitaler Showroom

Der Autokauf beginnt für immer mehr Verbraucher im Netz! Eine aussagekräftige Website begeistert potenzielle Kunden und wird zu Ihrem digitalen Showroom. Ihre zusätzliche Präsenz auf Online-Plattformen wie Autoscout und Mobile erregt die Aufmerksamkeit Ihrer Kunden und motiviert Sie zu einem Besuch in Ihrem Autohaus.


Unser Tipp: Mit einer Autohaus Software wie dem AUTOMANAGER von pixelconcept können Sie viele Themen bereits in einem Tool abdecken. Das smarte Programm vereint ein einfaches Tool zur Erstellung einer professionellen Website mit einer Software für Ihre Fahrzeugverwaltung und Schnittstellen zu allen wichtigen Online-Händlern.


2. Kombination Direct Mailing und E-Mail Newsletter

Gedruckte Autohaus Werbung als persönlicher Brief im Briefkasten ist bei vielen Menschen beliebt und die Berührung des Papiers steht in dem Ruf, unser Erinnerungsvermögen an das Gelesene zu stärken. Kombinieren Sie das Direktmailing doch mit einem E-Mail-Newsletter, den Sie auf Ihrer Website anteasern! So erhöhen Sie kostengünstig Ihre Kontakt-Frequenz.

3. Kombination Radio, Plakat und Online Autohaus Werbung

Kennen Sie das auch? Sie hören einen interessanten Spot im Radio oder sehen ein Plakat, zücken Ihr Smartphone und googeln direkt den beworbenen Inhalt. So geht es auch Ihren Kunden! Mit einer regional geschalteten Autohaus Werbung im Radio erreichen Sie bis zu 79% der Gesamtbevölkerung, Plakatwerbung fällt 80% der Menschen auf. Bereits eine Autohaus Werbung auf Ihrem Auto macht Ihr Unternehmen sichtbar.

Können Ihre Kunden Ihre Website und Ihren digitalen Showroom dann auch online finden, sind Sie wieder einen Schritt näher am erfolgreichen Verkauf.

4. Kombination YouTube Video und vor-Ort-Termin

Seit YouTube lieben auf Ihre Kunden Videos und gerade im Bereich Neuwagen ist die Form der Autohaus Werbung für 57% der Verbraucher besonders interessant. Laut einer Google-Studie haben 74% der Kunden nach dem Video eine weitere Aktion unternommen. Nutzen Sie das Momentum und laden Sie Ihre potenziellen Neukunden zu einer Probefahrt ein, die sich online auf Ihrer Website buchen lässt.

5. Kombination Suchmaschinenmarketing und Mund-zu-Mund-Propaganda

Persönliche Empfehlungen sind in der Autohaus Werbung Gold wert! Bestimmt haben auch Sie einige Kunden, die auf Anraten von Freunden und Verwandten zu Ihnen gekommen sind. Im digitalen Zeitalter erlebt das Empfehlungsmarketing durch Online-Rezension, die immerhin 82% der potenziellen Kunden vor Kaufentscheidung lesen, einen wahren Boost!

Nutzen Sie ein smartes Kontaktmanagement-System, wie beispielsweise den AUTOMANAGER, um Ihre zufriedenen Kunden auch im After-Sales zu begeistern. Motivieren Sie zufriedene Kunden dazu, Ihren Eintrag bei Google My Business oder Ihre Facebook-Seite mit Online-Bewertungen zu bereichern.

6. Kombination Aktionen im Autohaus und Social Media

Saisonale Aktionen machen nicht nur Ihnen und Ihren Kunden Spaß, sie sind auch eine effektive Autohaus Werbung, um potenzielle Käufer in Ihren Verkaufsraum zu locken! Ob ein Frühlingsfest, ein Verkehrssicherheitstag zum Schulbeginn, ein Adventskonzert oder eine Faschings-Parade – vervielfachen Sie die Reichweite Ihrer Aktionen indem Sie das Event in den Sozialen Medien ankündigen und Ihre Fan-Gemeinde dazu einladen.


Unser Tipp: Gerade in den Sozialen Medien ist eine Präsentation Ihrer Fahrzeuge durch professionelles Bildmaterial das A und O! Mit dem picdesigner haben wir von pixelconcept eine intuitiv bedienbare Foto-App entwickelt, mit denen Sie auch ohne Photoshop-Kenntnisse und Studio-Bereich Bilder wie vom Profi schießen können. Mehr erfahren zum Thema „Auto Bearbeitungsprogramm“ Sie in unserem Blog-Artikel.


Die wichtigsten Ziele Ihrer Autohaus Werbung sind die Positionierung gegenüber dem Wettbewerb, das Gewinnen von Neukunden sowie das Halten von Stammkunden. Die besten Maßnahmen für Autohaus Werbung sind also auf diese drei Ziele ausgerichtet und holen Ihre Kunden an möglichst vielen Kontaktpunkten ihrer Customer Journey ab. Dazu empfiehlt es sich, klassische und digitale Kommunikation miteinander zu verknüpfen.

Mit einer guten Website als Ausgangspunkt für Ihre digitale Autohaus Werbung können Sie auch ohne eine teure Werbeagentur effiziente, kreative und mitreißende Kampagnen kreieren, die Ihre Kunden begeistern und Ihren Umsatz steigern werden.

Wenn Sie mehr darüber erfahren möchten, wie innovative Softwarelösungen Sie dabei unterstützen können, dann vereinbaren Sie gerne telefonisch unter +49- 561-789845-0 oder online ein unverbindliches Strategie-Gespräch.

Noch mehr Fragen? Wünschen Sie Infos? Wir freuen uns auf Sie.

Kontaktieren Sie uns gerne noch heute, um Ihre Herausforderungen zu besprechen und um mehr darüber zu erfahren, ob der Automanager das richtige Tool für Sie ist.
Unser Tip
On trend
Empfohlene Artikel