pixelconcept Rückblick: mobile.de Weckruf! 2014

Artikel teilen

Share on whatsapp
Share on email
Share on facebook
Share on linkedin
Share on twitter
Inhaltsverzeichnis

Auch in diesem Jahr trafen sich mehr als 100 Verantwortliche im Automobilhandel – von Inhabern, Geschäftsführern über Verkaufs-, Marketing- bis hin zu Onlineverantwortlichen – um den Herausforderungen des Online-Handels aktiv zu begegnen.

Wichtige Fragen wurden diskutiert:

  • Muss ich aufgrund digitaler Vertriebsstrategien Angst um meine Existenz als Autohändler haben?
  • Online vs. Print – Wohin mit meinem Marketingbudget?
  • Wie kann ich im Internet höhere Verkaufspreise durchsetzen?

Im Rahmen der Praxisforen konnte Torben Ullmann, Geschäftsführer von pixelconcept, den Teilnehmern des mobile.de Weckruf! erläutern, wofür Marktkennzahlen im Autohaus genutzt werden können und welche Potentiale durch sie erkannt und ausgeschöpft werden können. Vorgestellt wurde hier auch das KPI Marktkennzahlen Modul, welches als Tool der Automanager Fahrzeugvermarktung die Kennzahlen eines Autohauses auswertet. Das KPI Marktkennzahlen Modul für Autohäuser wurde 2013 gemeinsam mit mobile.de entwickelt.

Bildquelle »kfz-betrieb«

On trend
Empfohlene Artikel
Onlinevertrieb gewinnt an Bedeutung

Der Autohandel gerät zunehmend unter Druck. Immer mehr Menschen kaufen und vergleichen online und haben weniger Hemmungen als noch vor einigen Jahren, ihren angestammten Händler