Weihnachts-Spende 2016

Herzensprojekte und persönliches Engagement.

Bereits viele Wochen vor der Adventszeit beginnt für gewöhlich die alljährliche Planung der Weihnachtsgrüße und -Geschenke für Kunden, Lieferanten und Freunde eines Unternehmens. In der gleichen Situation befindend, haben wir uns in diesem Jahr beschlossen, dass wir zu Weihnachten erneut mehr wollen, als Karten und Präsentkörbe zu verteilen. Nach unserer positiven Erfahrung aus 2014 – wir unterstützten das medizinische Start up „Rucksackspende“ – wuchs in uns der Wunsch, erneut nachhaltig und karitativ tätig zu werden. Aus diesem Grund spenden wir in diesem Jahr unser Weihnachts-Budget.

 

DAS AUSWAHLVERFAHREN

Im Rahmen unserer regelmäßig stattfindenden Offsite-Events, bei denen das gesamte Team abteilungsübergreifend zusammenkommt, konnte jeder Mitarbeiter eine Organisation vorstellen, der er sich persönlich verbunden fühlt, deren Arbeit er besonders schätzt oder die er einfach gerne unterstützen möchte. In Folge wurde durch alle Mitglieder des Teams abgestimmt und auf diese Weise zwei Projekte ausgewählt, die wir mit insgesamt 3.000 Euro fördern.

Weihnachten ist für uns die Zeit des Ankommens, des Besinnens und des Zurückgebens. Es liegt uns am Herzen, positive Impulse zu setzen und großartige Projekte zu unterstützen.

Unsere Spendenprojekte

Das ATB Autismus- Therapie- und Beratungszentrum bietet umfangreiche Angebote und Strukturen für die therapeutische Förderung autistischer Kinder, Jugendlicher und Erwachsener und die Beratung ihres Lebensumfeldes. Das Leistungsspektrum beinhaltet zudem therapeutische Interaktion im Einzel- und Gruppenkontext, ergänzende  Beratungsmöglichkeiten und Fachseminare für Angehörige von Betroffenen.

 

„Mit unseren Förderbemühungen versuchen wir, das Umfeld (Familie, Arbeitsplatz, Schule usw.) in die Ziel- und Methodenüberlegungen miteinzubeziehen und nicht isoliert den Klienten zu verändern. Durch Hereinnehmen der Lebensperspektiven in unsere Arbeit – was durch die sehr weite Altersspanne unserer Klienten und die meist über mehrere Jahre laufende Zusammenarbeit unterstützt wird – bemühen wir uns, gemeinsam mit allen Beteiligten Ziele zu entwickeln, die langfristig Werte für die Betroffenen darstellen; dies sind z.B. Ziele wie Kommunikations- und Beziehungsfreude, Selbständigkeit, Gemeinschaftsfähigkeit.“

 

Das ATB ist überregional tätig und ermöglicht mit seinen Standorten in den Regionen Nord- und Osthessen eine wohnortnahe Versorgung Betroffener und ihrer Familien.

Zur Website
Spendenübergabe an das ATB Kassel

Spendenübergabe mit einem Teil des pixelconcept Teams im ATB Kassel: v.l.n.r.: Antje Stein, Jens Rieck, Katja Dallmann (Geschäftsführerin ATB), Oliver Stannarius, Nadja Müller, Stephanie Ullmann und Dominique Biedert.

Die Palliativmediziner, Pflegekräfte, Therapeuten und Psychologen des Kleine Riesen Nordhessen e.V. begleiten schwerstkranke Kinder und Jugendliche in der gesamten Region Nordhessen auf ihrem letzten Lebensweg. Das Team arbeitet  ambulant und versorgt die jungen Patienten dort, wo ihr familiärer Mittelpunkt liegt: Zuhause.

 

„Bereits dadurch, dass langwierige Klinikaufenthalte vermieden werden, steigt die Lebensqualität, und die gesamte Familie wird entlastet. Die wertvolle, unwiederbringbare, gemeinsam erlebte Zeit ist dabei der größte Schatz.“

 

Ziel ist es, eine umfassende Betreuung am Lebensende für alle schwerstkranken Kinder in ganz Nordhessen gewährleisten zu können. Dazu zählt auch die Erfüllung von Herzenswünschen der betreuten Kinder.

 

„All unser Wirken hat ein Ziel: die Situation unheilbar kranker und krebskranker Kinder und Jugendlicher sowie deren Familien in Kassel und den angrenzenden Landkreisen ein Stück weit zu erleichtern und erträglicher zu machen.“

Zur Website
Spendenübergabe an den Kleine Riesen Nordhessen e.V.

Spendenübergabe beim Kleine Riesen Nordhessen e.V.. Auf dem Foto v.l.n.r.: Martina Fröhlich, Melanie Hottenrott, Heiko Drößler, Anke Griesel, Birgit Mehling, Sven Dieling, Stephanie Ullmann und Nadja Müller.

 

Frau Fröhlich, Frau Griesel und Frau Mehling gehören zum Team der kleinen Riesen Nordhessen.

Über die diesjährige Spendenaktion wurde unter anderem im Extra Tip berichtet.

 

Online finden Sie die Ausgabe hier: Extra Tip vom 17.12.2016

Spendenübergabe pixelconcept Extra Tip Bericht 17.12.2016

DIE SPENDENÜBERGABE

Im Rahmen von zwei Terminen in den Einrichtungen, hatten wir die Möglichkeit, die Arbeit der Mitarbeiter bzw. Mitglieder des ATB Kassel und des Kleine Riesen Nordhessen e.V. kennenzulernen und persönlich einen Einblick in die täglichen Aufgaben und Herausforderungen zu erhalten.

FRÖHLICHE WEIHNACHTEN

Wir hoffen, dass Ihnen unser Exkurs in die Spendenprojekte 2016 gefallen hat und Sie unser Herzblut für Engangement und Wohltätigkeit ebenfalls empfinden.

 

Wir wünschen Ihnen und Ihren Liebsten ein besinnliches Weihnachtsfest und einen guten Start ins neue Jahr. Wir bedanken uns für die gute Zusammenarbeit und hoffen, auch in 2017 unzählige erfolgreiche Projekte mit Ihnen verwirklichen zu dürfen!

 

Ihr pixelconcept Team