21 Aug

German Design Award 2018: pixelconcept gehört zu den Nominierten

Die durch pixelconcept realisierte MINI Deutschland Gebrauchtwagenbörse ist nominiert für den German Design Award 2018.

Bei der MINI Deutschland Gebrauchtwagenbörse handelt es sich um eine Online Plattform zur Vermarktung von gebrauchten Fahrzeugen der Marke MINI. Diese Plattform basiert auf der Automanager Fahrzeugverwaltung von pixelconcept und dem zentralen Gebrauchtwagenmanagementsystem der BMW AG.

Die Fahrzeugsuche ist intuitiv gestaltet und leitet den Nutzer step by step von der Modellauswahl über die Finanzierungsrate bis zur Anforderung eines individuellen Fahrzeugangebots. Der Schwerpunkt der Neuentwicklung lag auf der Umsetzung des Responsive Designs, damit Interessenten auch mit mobilen Endgeräten die Online-Börse optimal nutzen können.

HINTERGRUNDGerman Design Award Nominee 2018
Der German Design Award zeichnet innovative Produkte und Projekte, ihre Hersteller und Gestalter aus, die in der deutschen und internationalen Designlandschaft wegweisend sind. Dies garantiert die hochkarätig besetzte, internationale Experten-Jury. Der German Design Award entdeckt und präsentiert einzigartige Gestaltungstrends: ein Wettbewerb, der die designorientierte Wirtschaft voranbringt.

Vergeben wird der German Design Award vom Rat für Formgebung, der deutschen Marken- und Designinstanz. Sein Auftrag von höchster Stelle: das deutsche Designgeschehen zu repräsentieren. 1953 auf Initiative des Deutschen Bundestages als Stifturng gegründet, unterstützt er die Wirtschaft dabei, konsequent Markenmehrwert durch Design zu erzielen.

Weitere Informationen finden Sie auf www.german-design-award.com.